37 Meistertitel auf Deutscher Jugend-Islandpferdemeisterschaft

37 Meistertitel auf Deutscher Jugend-Islandpferdemeisterschaft
• 4 Meistertitel Viktoria Große aus Beelitz verliehen
• 10 Titel gehen nach Baden-Württemberg
• je 5 Meister erritt sich Norddeutschland und Westfalen-Lippe

Vom 22. bis 25. Juli fand auf dem Bockholts-Hoff in Schneverdingen/Lünzen die Deutsche Jugend-Islandpferdemeisterschaft 2015 statt. Insgesamt 37 Meistertitel wurden in dieser Zeit von den Reiterinnen und Reitern in drei Altersklassen erkämpft. Viktoria Große aus Beelitz bei Berlin gewann dabei alle Pass-Disziplinen in der Junioren-Klasse und erhielt vier Meistertitel. Am besten schnitten die Teilnehmer aus Baden-Württemberg ab. Dorthin gingen alleine zehn Titel. Je fünf Meistertitel brachten norddeutsche Jugendmeister und Teilnehmer aus Westfalen-Lippe mit nach Hause.

Nachfolgend finden Sie die Pressemitteilung „37 Meistertitel auf Deutscher Jugend-Islandpferdemeisterschaft“ mit allen Titelträgern, deren Wohnorten und Landesverbänden.

Bei Fragen oder Interviewwünschen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Beste Grüße
Charlotte Erdmann

** 37 Meistertitel auf Deutscher Jugend-Islandpferdemeisterschaft
————————————————————
* 4 Meistertitel Viktoria Große aus Beelitz verliehen
* 10 Titel gehen nach Baden-Württemberg
* je 5 Meister erritt sich Norddeutschland und Westfalen-Lippe

Bad Salzdetfurth, 27.07.15 – Die Deutsche Jugend-Islandpferdemeisterschaft (DJIM) ist das Fest der Jugend im IPZV und von der Teilnehmerzahl her das größte Turnier im Kalender des Islanpferdesportjahres. Vom 21. bis 25. Juli 2015 starteten über 400 Kinder, Jugendliche und Junioren im Alter von acht bis 21 Jahren in 60 Prüfungen auf dem Bockholts-Hoff von Silke Köhler in Schneverdingen/Lünzen. Insgesamt 37 Deutsche Jugendmeister wurden dabei geehrt.

Die Meistertitel der DJIM werden in verschiedenen Disziplinen vergeben, in denen vor allem die fünf Gangarten des Islandpferdes im Mittelpunkt stehen. Neben Schritt, Trab und Galopp wird daher beispielsweise in der Fünfgangprüfung der Tölt und der Rennpass geritten. In den Passrennen geht es zudem um die Schnelligkeit. Außerdem stehen Springprüfungen, Reiten im Leichten Sitz, Geländeprüfungen und Dressur (Gehorsamsprüfung) auf dem Turnierprogramm. Die Meistertitel werden nach Altersklassen ab K.L. in den verschiedenen Prüfungen vergeben. Die Teilnehmer der Kinder L [KL] Klasse werden im laufenden Kalenderjahr 11 oder 12 Jahre alt. Die Jugendlichen [J] Reiter werden im laufenden Kalenderjahr mindestens 13 und höchstens 16 Jahre alt. Die Junioren [H] sind zwischen 17 und 21 Jahren.

Viktoria Große aus Beelitz bei Berlin gewann mit den Pferden Krummi vom Pekenberg sowie Kvikur vom Pekenberg aus der Zucht von Wolfram Steiner alle vier Passdisziplinen der Junioren.

Die 20 Jahre alte Viktoria Große aus Beelitz bei Berlin gewann dabei alle Pass-Disziplinen in der Junioren-Klasse und erhielt insgesamt vier Meistertitel. Über drei Meisterschärpen freute sich die Jugendliche Ann-Sophie Gebhard aus Heuweiler. Je zwei Meistertitel gingen an die Junioren Hannah Zahner aus Wülfrath, Olivia Ritschel aus Weingarten sowie die Jugendlichen Anna Maria Müser aus Ratingen, Anna Sophia Prößl aus München, Hannelore Heckmann aus Wolfratshausen und Josje Bahl aus Neuenbürg. In der Kinderklasse L freuten sich Jette Soltész aus Lehrte und Charlotte Feuerstein aus Kalbach über zwei Meistertitel.

Am besten schnitten die Teilnehmer aus Baden-Württemberg ab. Dorthin gingen alleine zehn der begehrten Meistertitel. Je fünf Meistertitel brachten norddeutsche Reiterinnen und Reiter sowie Teilnehmer aus Westfalen-Lippe mit ihren Pferden mit nach Hause.

Hier alle 37 neuen Deutschen Meister der Deutschen Jugend-Islandpferdemeisterschaft 2015 in der Übersicht:

Pass
* J1.PP1 Passprüfung: Elisa Schröder [J] – Skeifa vom Mönchhof (4,80) aus 25482 Appen (Verein: Nord, Landesverband: Norddeutschland)
* H1.PP1 Passprüfung: Viktoria Große [H] – Krummi vom Pekenberg (7,42) aus 14547 Beelitz (Verein: BIF, Landesverband: Berlin-Brandenburg)
* K.L.P2 Speedpass 100m: Charlotte Feuerstein [KL] – Gáta vom Pfaffenbuck II (9,50“) aus 36148 Kalbach (Verein: Rhön Vogelsberg, Landesverband: Hessen)
* J1.P2 Speedpass: Anna Sophia Prößl [J] – Stáli frá Ytri-Bægisá I (8,82“) aus 80997 München (Verein: Karlsruhe,Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.P2 Speedpass: Viktoria Große [H] – Krummi vom Pekenberg (7,86“) aus 14547 Beelitz (Verein: BIF, Landesverband: Berlin-Brandenburg)
* J1.P1 Passrennen: Josje Bahl [J] – Hæra vom Wiesenhof (26,85“) aus 75305 Neuenbürg (Verein: Karlsruhe, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.P1 Passrennen: Viktoria Große [H] – Krummi vom Pekenberg (22,70“) aus 14547 Beelitz (Verein: BIF, Landesverband: Berlin-Brandenburg)
* J1.P3 Passrennen: Nela Köberer [J] – Spói von Tröllastaðir 17,58″ aus74343 Sachsenheim (Verein: RC Moosbronn, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.P3 Passrennen: Viktoria Große [H] – Kvikur vom Pekenberg (15,72“) aus 14547 Beelitz (Verein: BIF, Landesverband: Berlin-Brandenburg)

Springen/Gelände/Leichter Sitz
* J1.SP1 Springprüfung: Ann-Sophie Gebhard [J] – Sinvinur vom Altenbruch (6,19) aus 79194 Heuweiler (Verein: Karlsruhe, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.SP1 Springprüfung: Marit Scheen [H] – Bjarni von Roderath (5,50) aus 53879 Euskirchen (Verein: IPN Roderath, Landesverband: Rheinland)
* K.L.SP3 Reiten im Leichten Sitz: Jette Soltész [KL] – Lind vom Aligser Hof (4,10) aus 31275 Lehrte (Verein: IPR Isernhagen u.U., Landesverband: Hannover-Bremen)
* J1.CR2 Geländeprüfung: Hannelore Heckmann [J] – Dagfari v. Moarschusterhof (10,00) aus 82515 Wolfratshausen (Verein: IPF Isartal, Landesverband: Bayern)
* H1.CR2 Geländeprüfung: Pia Kiewitt [H] – Kari aus dem Glasmoor (10,00) aus 26133 Oldenburg (Verein: IPRV Sandkrug, Landesverband: Weser-Ems)

Dressur
* K.L.D4 Gehorsamsprüfung C: Sophia Ogilvie [KL] – Þrá vom Bockholts-Hoff (6,39) aus 22765 Hamburg (Verein: Nord, Landesverband: Norddeutschland)
* J1.D1 Gehorsamsprüfung Kür: Ann-Sophie Gebhard [J] – Sinvinur vom Altenbruch (6,75) aus 79194 Heuweiler (Verein: Karlsruhe, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.D1 Gehorsamsprüfung Kür: Hannah Zahner [H] – Freydís vom Schweinbachhof (6,54) aus 42458 Wülfrath (Verein: Berlar, Landesverband: Westfalen-Lippe)
* H1.D2A Gehorsamsprüfung A: Hannah Zahner [H] – Traustan vom Maischeiderland (6,33) aus 42458 Wülfrath (Verein: Berlar, Landesverband: Westfalen-Lippe)
* J1.D2A Gehorsamsprüfung A: Laura Valentina Roduner [J] – Ólafur vom Lipperthof (5,50) aus 93059 Regensburg (Verein: Oberpfalz Nord, Landesverband: Bayern)

Gangprüfungen
* K.L.T7 Tölt T7: Fynn Dustert [KL] – Vaka frá Margrétarhofi (6,00) aus 53945 Blankenheim (Verein: GPF Aegidienberg, Landesverband: Rheinland)
* K.L.V5 Viergang V5: Nori Holst [KL] – Fagri-Blesi von Rauerborg (5,92) aus 48151Münster (Verein: IPZV Münsterland, Landesverband: Westfalen-Lippe)
* K.L.F2 Fünfgangpreis: Helen Buchwald [KL] – Glitnir vom Wiesenhof (5,47) aus 51702 Bergneustadt (Verein: IPRV Siegerland, Landesverband: Westfalen-Lippe)

* J1.T1 Töltpreis: Anna Maria Müser [J] – Skór vom Kranichtal (6,56) aus 40883 Ratingen (Verein: IPZV Reg.gr. West, Landesverband: Rheinland)
* J1.T2 Töltprüfung: Johanna Ogilvie [J] – Hjalli vom Bockholts-Hoff (6,79) aus 22765 Hamburg (Verein: Nord, Landesverband: Norddeutschland)
* J1.V1 Viergangpreis: Anna Maria Müser [J] – Óskar vom Kranichtal (6,43) aus 40883 Ratingen (Verein: IPZV Reg.gr. West, Landesverband: Rheinland)
* J1.F1 Fünfgangpreis: Anna Sophia Prößl [J] – Stáli frá Ytri-Bægisá I (6,40) aus 80997 München (Verein: Karlsruhe, Landesverband: Baden-Württemberg)

* H1.T1 Töltpreis: Olivia Ritschel [H] – Eyðir von der Krähenweide (7,22) aus 76356 Weingarten (Verein: RC Moosbronn, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.T2 Töltprüfung: Sarja Stendel [Junioren] – Þrár frá Wetsinghe (7,05) aus 22113 Oststeinbek (Verein: Nord, Landesverband: Norddeutschland)
* H1.V1 Viergangpreis: Olivia Ritschel [H] – Eyðir von der Krähenweide (6,80) aus 76356 Weingarten (Verein: RC Moosbronn, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H1.F1 Fünfgangpreis: Lea Brill [H] – Snædís vom Lipperthof (6,62) aus 34132 Kassel (Verein: IPF Habichtswald, Landesverband: Hessen)

Kombinationssieger
* K.L. Viergangkombination: Charlotte Feuerstein – Tryggur von Gut Kempen (5,978) aus 36148 Kalbach (Verein: Rhön Vogelsberg, Landesverband: Hessen)
* J Viergangkombination: Ann-Sophie Gebhard – Sinvinur vom Altenbruch (6,668) aus 79194 Heuweiler (Verein: Karlsruhe, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H Viergangkombination: Laura M. Goblirsch – Imaldur von der Elschenau (6,445) aus 48149 Münster (Verein: IPZV Münsterland, Landesverband: Westfalen-Lippe)

* J Fünfgangkombination: Josje Bahl – Hæra vom Wiesenhof (6,165) aus 75305 Neuenbürg (Verein: Karlsruhe, Landesverband: Baden-Württemberg)
* H Fünfgangkombination: Anne Kleine Büning – Breyting von Faxaból (6,785) aus 27383 Wohlsdorf (Verein: Nord, Landesverband: Norddeutschland)
* K.L.Vielseitigkeit: Jette Soltész – Lind vom Aligser Hof (6,448) aus 31275 Lehrte (Verein: IPR Isernhagen u.U., Landesverband: Hannover-Bremen)
* J Vielseitigkeit: Hannelore Heckmann – Dagfari vom Moarschusterhof (5,813) aus 82515 Wolfratshausen (Verein: IPF Isartal, Landesverband: Bayern)

Erläuterung:
Meistertitel: Name – Pferd (Wertung) aus Wohnort (Ortsverein, Landesverband)

Weitere Informationen rund um die DJIM 2015 sind unter http://ipzv.us2.list-manage2.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=f0962230f9&e=91b0270e9c zu finden.
http://ipzv.us2.list-manage1.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=0c3ce4edd2&e=91b0270e9c Bilder zur Pressemitteilung (http://ipzv.us2.list-manage.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=aedfcfc761&e=91b0270e9c)
http://ipzv.us2.list-manage.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=656166b7d0&e=91b0270e9c Pressemappe des IPZV e.V. (http://ipzv.us2.list-manage1.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=686a5081bf&e=91b0270e9c)
Die Bilder sind zum Abdruck freigegeben. Copyright: Ulrich Neddens, www. (http://ipzv.us2.list-manage1.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=2e4392b1f0&e=91b0270e9c) neddens-tierfotografie.de (http://ipzv.us2.list-manage.com/track/click?u=8020d7e5c3af6ff6a91ae0135&id=bbfd8459f3&e=91b0270e9c)

Weitere Informationen zum Islandpferd und den IPZV e.V. können Sie unserer Pressemappe entnehmen

** Über den IPZV e.V.
————————————————————
Der Islandpferde-Reiter- und Züchterverband e.V. Deutschland, kurz IPZV e.V., ist der mitgliederstärkste Verband aller europäischen und überseeischen Islandpferdeverbände. Geführt vom Präsidenten Karl Zingsheim hat der Verband derzeit rund 25.000 Mitglieder, die in zwölf Landesverbänden und deren 140 örtlichen Reitvereinen (Tendenz steigend) organisiert sind. Diese Mitglieder erfreuen sich an einem Potential von nahezu 60.000 Islandpferden.

** Ihre Ansprechpartnerin beim IPZV
————————————————————

**
————————————————————
Charlotte Erdmann Telefon +49 – (0) 30 / 39 03 93 03 Telefax +49 – (0) 30 / 39 03 93 04
Mobil: +49 – (0) 177 / 444 50 66 Mail: c.erdmann@ipzv.de (mailto:c.erdmann@ipzv.de) IPZV e.V. Pressestelle An der Lamme 3
31162 Bad Salzdetfurth

============================================================
Copyright © 2015 IPZV e.V., Alle Rechte vorbehalten.

Über Gundula Duerr

Stellv. Kassier Islandpferde-Oberschwaben e.V. Mitgliederverwaltung
Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Meisterscahft, Prüfung, Sport, Turnier abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.