BW Meisterschaft 2022

BW-Meisterschaft 2022 auf dem Schurrenhof 

Ergebnisse 

Auch auf der BaWü Meisterschaft auf dem Schurrenhof waren unsere Vereinsmitglieder erfolgreich. 

Trotz sehr heißen Temperaturen gab es viele tolle Ritte zu sehen. 

Julia Klenk konnte mit Skuggi vom Seitenhof einen Meistertitel im Speedpass erreiten . Mit einer Zeit von 8.38 Sekunden war sie in dieser Disziplin die Schnellste!  In der Dressurprüfung D5 konnte sie den dritten Platz der Erwachsenen platzieren.

Lilith Siegel war mit ihren beiden Pferden Krummi und Sváfnir frá Söguey ebenfalls gut unterwegs. In der Dressurkür konnte sie den 6. Platz für sich erreichen, in der D5 sowie dem Trail den 4. Im Speedpass, Passprüfung sowie dem Passrennen erhielt sie den Meistertitel der Jugendlichen. Somit gingen ganze drei Meistertitel mit ihr nach Hause.

Frida Marlen Kalbacher konnte mit Ihrem Draumur vom Hülbehof den 4. Platz der T7 für sich entscheiden. Ebenfalls nahm sie einen Meistertitel in der D5 mit nach Hause. 

Nicole Marina Ess konnte mit ihrem Hengst Svadi frá Selfossi den zweiten Platz in der Futurity Fünfgang der 5-Jährigen erzielen. Mit Rakni vom Derkingshof erritt sie den zweiten Platz der Junioren in der T1 sowie den ersten Platz im Viergangpreis und damit einen Meistertitel.

Lara Vogler konnte mit Líf von Hafnersholt den zweiten Platz in der V5 belegen. 

Insgesamt nahmen unsere Vereinsmitglieder also sechs Meistertitel mit nach Hause, Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

 

Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Jugend, Prüfung, Sport, Turnier, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.